• Leiden Sie auch an Wirbelsäulen- und/oder Gelenkschmerzen, die vielleicht schon chronisch sind?

• Sind Ihre Schmerzen schon so stark, dass sie Ihren beruflichen und privaten Alltag deutlich beeinträchtigen und belasten?

• Werden Ihre Schmerzen stärker oder treten sie häufiger auf – ist der Verlauf schlechter?

• Bisherige Therapien haben nicht den gewünschten Erfolg gebracht?

Dann sprechen Sie mich an!

Auch wenn Ihr Säugling / Kleinkind den Kopf häufig schief hält, Blähungen und Bauchweh hat, oder Sie schwanger sind und Rückenschmerzen haben: Ich bin der richtige Anprechpartner für Sie!

Die Ursachen akuter und chronischer Wirbelsäulen- oder Gelenkschmerzen sind sehr häufig auf eine schlechte Funktion der Gelenke oder der Muskulatur zurückzuführen. Hinzu kommt, dass der Auslöser der Schmerzen auch an ganz anderen Stellen des Körpers liegen kann; weit entfernt von der schmerzhaften Stelle. So kann ein Umknicken mit dem Fuß als Folge zum Beispiel chronische Knieschmerzen oder eine Schwindel verursachen.

In der ganzheitlichen Medizin wird dies beschrieben als: Ursache-Folge-Kette und Funktionelle Ursache.

Genau hier setze ich als Fachmann für Funktionelle Therapie an. Ich werde in meiner Behandlung die Funktion Ihrer Gelenke sowie die Funktion Ihrer Wirbelsäule untersuchen. Hierdurch erkenne ich die funktionellen Zusammenhänge und Ursache-Folge-Ketten. Im Anschluss an meine funktionelle Untersuchung werde ich Sie dann ganzheitlich nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus Orthopädie, Manualmedizin und Neurologie behandeln. So bin ich in der Lage, die funktionell verursachten Schmerzen zu lindern.

Ich biete Ihnen:
· ausreichende Behandlungszeit
· Beratung für eigene Übungen
· Therapie nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus -Text-1-, Manueller Therapie sowie Neurologie
· Zusammenarbeit mit Ärzten
· moderne, helle Praxisräume
· lange Öffnungszeiten
· Parkplätze vor dem Haus


Meine Leistungen im Überblick

  1. Therapie nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus -Text-2-, Manueller Therapie mit Integration neurologischer Techniken
  2. verschiedene manualtherapeutische Verfahren
  3. funktionelle Schmerzbehandlung
  4. individuelles Training
  5. Beratung und Stressmanagement
  6. Vorträge